Für die Industrie

Aufgrund ihrer hervorragenden mechanischen und physikalischen Eigenschaften werden die industriell gewalzten Kupfer- und Messingprodukte häufig in der Herstellung von Elektro- und Elektronikgeräten, in der Herstellung von Federn, von Ersatz- und Bauteilen für den Automobilbau, im Bau von Kesseln, Sonnenwärmekollektoren und Paneelen, von Wärmetauscher, elektrisch eingesetzten Trafos, Steckverbinder, Heizkörper, vorgewalzten Hochfrequenzkabeln, Munition, Bewicklungen für feuerbeständige elektrische Kabel,  Kabelumwicklung, HP-Legierungen und in der Münzprägung eingesetzt.

Sie sind geeignet für Marineanwendungen, Militär, in der petrochemischen, elektrischen, nuklearen und Medizintechnik sowie zum Bearbeiten und für Sonderwerkzeuge, für Kochgeräte, Kunst und Dekoration.